Erste Schritte

Hallo Leser,

mein Name ist Eiko und das hier ist mein Blog. Ich bin 18 Jahre alt, habe gerade mein Abitur bestanden und bin nun bereit ins "wahre Leben" zu starten. Doch das nicht wie gewöhnlich, denn wie der Name des Blogs schon sagt, werde ich für ein Jahr in Südafrika leben und arbeiten. Über den ASC Göttingen werde ich entsendet, um einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Bereich Sport zu absolvieren. 

Sport has the power to change the world by Nelson Mandela

Mein Einsatzort ist Port Elizabeth(P.E.), eine am Indischen Ozean gelegene Großstadt. Im Township von New Brighton werde ich an der Lamani Primary School arbeiten. Meine Aufgabe besteht darin den Sportunterricht zu leiten, der ohne die Hilfe von Freiwilligen gar nicht stattfinden würde. Meine zweite Einsatzstelle ist das Handballteam der P.E. Vikings. Als Trainer, aber auch als Spieler werde ich eingesetzt. Zum Glück bin ich das Jahr über nicht alleine. Die Projekte werde ich an der Seite von Immo Petersen bestreiten. Mit ihm werde ich auch zusammen wohnen. Insgesamt sind wir zehn Freiwillige in P.E., die alle in zweier Paaren arbeiten. Die restliche PE-Crew besteht aus Tabea, Nele, Imke, Hannah und Leonie auf der weiblichen Seite. Auf der männlichen Seite besteht neben Immo und mir noch aus Tom, Celvin und Jobst. 

Dieser Blog soll Dir ein Bild von meinen Tätigkeiten und meinen Gefühlen vermitteln. Ich freue mich wenn ich dein Interesse wecken konnte. Mehr Beiträge und Fotos werden in Kürze folgen. Sei gespannt. 

In dem Sinne

Tschüss, bis zum nächsten Mal

Dein Eiko

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aller Abschied ist schwer

Die letzten Schulwochen (Video)

7 Jungs - 3 Länder (Video)